Team

  • Mona vom Hofe
  • Laura Schmitt
  • Katrina Bauer
  • Julia Hartmann
  • Anja Lortz
  • Katharina Lühnsdorf

 

Kompetenz

Die Mädchenwohngruppe Auerbach wird gemeinsam von erfahrenen Sozialpädagoginnen/Sozialarbeiterinnen geleitet, die über vielfältige pädagogische und fachliche Kompetenzen verfügen.

Die Mitarbeiterinnen sind bzgl. folgender Themen fortgebildet bzw. haben sich intensiv auf fachlicher wie persönlicher Ebene auseinandergesetzt mit:

  • Sexueller Gewalt
  • Geschlechtsspezifischer Arbeit/Sozialisation von Mädchen
  • Gewalt (Prävention und Intervention)
  • Psychotrauma/Traumpädagogik
  • Essstörungen
  • Drogenkonsum
  • Interkulturelle Arbeit/Arbeit mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund
  • Systemische Beratung
  • Partizipation in der Jugend- und Heimerziehung
  • Schulverweigerung und Schulangst
  • Skillstraining – DBT (Dialetisch-Behaviorale Therapie)
  • Motologie
  • Körperpsychotherapie
  • Psychodynamik
  • Personenzentriertes Arbeiten und Sozialraumorientierung
  • Umgang mit zwanghaftem Verhalten